Zug 11 Drehfahrt

Bebra - Mecklar - Hönebach - Bebra



Zug fährt am 1. Mai!

Fahrkarten für diesen Sonderzug sind noch in im Zug zu erwerben. Es sind noch genügend Plätze frei!
Bitte 30 Minuten vor geplanter Abfahrt am Bahnsteig sein und vorab eine Fahrkarte in der Bahnhofsmission am Fahrkartenstand holen!



Der Fahrkartenverkauf finden an Gleis 3 in der Bahnhofsmission für alle Pendel- und Parallelfahrten sowie dem Buspendelverkehr an die Strecke statt!

Nach der letzten Parallelfahrt wird ein Dampfzug, Zug 11 mit mehreren Dampfloks eine Drehfahrt unternehmen. Dabei wird der Zug von einer Dampflok nach Mecklar gezogen. In Mecklar wird die Richtung gewechselt und der Zug wird von zwei Dampfloks bis Hönebach befördert. In Hönebach ist wieder Richtungswechsel und es geht auf direktem Weg nach Bebra zurück. Somit sind die Dampfloks und der Zug gedreht.

Achtung: Die Abfahrt in Bebra ist für 16:01 Uhr von Gleis 3 (Stand 28.04.) geplant. Die Ankunft in Bebra für 17:07 Uhr. Es kann sein, dass einige Sonderzüge schon auf der Heimfahrt sind. Daher bitte darauf achten, dass Ihr Sonderzug erst nach 17:07 Uhr die Heimreise antritt. Ist die Abfahrt Ihres Sonderzuges in Bebra vor 17 Uhr raten wir von der Mitfahrt in diesem Drehfahrtzug ab!!!

Drehfahrt mit 58 311 und E18 047

Fahrpreise und Zeiten für diesen Zug finden Sie hier!!! [13 KB]

Ab Sonntag den 25. April können für die Parallelfahrten und die Drehfahrt aus logistischen Gründen keine Vorbestellungen mehr angenommen werden. Bitte erwerben Sie Ihre Tickets am 1.Mai am Bahnhof Bebra auf Gleis 3 in der Bahnhofsmission.
Bei diesen Zügen kein Verkauf im Zug!!